Herzlich willkommen auf meiner Homepage
Herzlich willkommen auf meiner Homepage

Warum Jogger die gesündere Menschen sind

 

 

Gute Gründe, regelmäßig zu laufen, gibt es viele. Was die meisten aber nicht wissen: Training im Laufschritt macht sogar schlau.

Jogging ist für die Deutschen der Renner:
Rund 21 Millionen Menschen schnüren hierzulande ihre Laufschuhe - etwa 7,4 Millionen davon regelmäßig, der Rest zumindest gelegentlich. Die Gründe für die Popularität liegen auf der Hand: Ob schnell oder langsam, allein oder in der Gruppe, in der Stadt oder auf dem Land, laufen kann man eigentlich immer und überall. Außerdem steht beim Jogging neben dem Gewinn an körperlicher Fitness für die meisten ein weiterer Aspekt im Mittelpunkt:

der Verlust der Pfunde.
Ganz nebenbei hebt Laufen auch noch die Stimmung - und zwar nicht nur, weil der Sportler stolz darauf ist, seine Faulheit überwunden zu haben. Da die Bewegung vermehrt Sauerstoff in die Gefäße schleust, setzt der Organismus Hormone frei, die ein Hochgefühl verursachen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Franz Echle